button-rueckrufservice
blockHeaderEditIcon
Rückrufservice
button-mentaltraining
blockHeaderEditIcon

Mentaltraining

video-begruessung-NEU
blockHeaderEditIcon
button-hypnosecoaching
blockHeaderEditIcon

Hypnose-Coaching

text-hypnose
blockHeaderEditIcon

Es gibt wohl kaum ein Verfahren, was mehr der Magie oder Hexerei verschrieben wird als die Hypnose.

 

Aber warum eigentlich? Die Hypnose wirkt auf viele Menschen unreal, unglaubwürdig und teilweise sogar beängstigend. Die Angst vor Hingabe, Kontrollverlust oder sich unangenehm zu verhalten ist tief in den Gedanken verankert. Hypnose ist leider noch nicht so bekannt, wie es diese Methode verdient hätte.

Auch wenn es seltsam klingt aber jeder von Ihnen hat mehrmals über den Tag verteilt leichte hypnostische Zustände. Daher kennen Sie schon längst das Gefühl der Trance, ohne es bewusst zu wissen.

Beim Sport, beim Lesen, beim Entspannen, beim Autofahren oder wenn Sie sich mit Freunden treffen – egal in welche Situation Sie sich jetzt gerade davon einfühlen können.

 

Fakt ist, manchmal vergeht die Zeit wie im Flug = Trance. Sie schauen einen spannenden Film und sie hören nichts mehr drumherum = Trance. Sie sind in Ihre Arbeit vertieft und bemerken nicht wie die Zeit vergeht = Trance. Sie sind versunken in Ihren Gedanken auf dem Weg nach Hause. Gut angekommen, erinnern Sie sich nicht direkt an den Weg = Trance.

 

Um noch ein letztes Beispiel zu nennen, was die meisten Autofahrer kennen „das teure Foto“. Sie fahren eine bekannte Strecke und auf einmal Blitzlicht von der Seite. Ihr Körper reagiert mit gesteigertem Puls, der Blick kontrolliert die Geschwindigkeit und ein unangenehmes Gefühl steigt auf. Ihr Unterbewusstsein hat den Blitzer erkannt, bevor dieser Sie erwischt hat.

Aber ein Blitzer ist für Ihr Inneres keine Gefahr, sondern nur ärgerlich. Also wird ein Bremsvorgang nicht eingeleitet. Stellen Sie sich die Situation nun wie folgt vor. Sie fahren eben diese Strecke und auf einmal rennt ein Kind über die Straße. Vollbremsung. Ihr Verstand hat sie nicht rational entscheiden lassen, was ist jetzt sinnvoll und was nicht.

 

Ihr Unterbewusstsein hat sofort die Gefahr erkannt und Sie veranlasst unmittelbar zu bremsen. So wie in diesem Beispiel verhält es sich mehrfach über den Tag. Auch wenn Sie ein bewusster Mensch sind, so ist Ihr Bewusstsein nur zu ca. 10% für Ihr Handeln verantwortlich.

 

Mit ca. 90% wird Ihr Unterbewusstsein steuern, was Sie fühlen, denken und wie Sie letztendlich auch handeln. In einem veränderten Bewusstseinszustand, der sogenannten Trance, ist es möglich Ihre gesetzten Verhaltensmuster, Normen, Glaubenssätze sowie Antreiber aufzuweichen und anders zu strukturieren oder neue Wege zu setzen.

 

Alles, was Sie dazu benötigen haben Sie bereits bei sich. Sie können Ihre innere Kraft selbst nutzen und Ihr Unterbewusstsein für sich arbeiten lassen.

So ist es möglich Gewicht zu verlieren, lästige Gewohnheiten zu lösen (Rauchen), Phobien zu begegnen oder Vergangenes los zu lassen.

Nutzen Sie Ihre Kraft durch die Hypnose.

Ich freue mich, wenn Sie mir dabei erlauben Ihr Begleiter zu sein.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*